Allgemeine Geschäftsbedingungen

(nachfolgend "Nutzungs- und Teilnahmebedingungen")

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "Nutzungs- und Teilnahmebedingungen") der Review Intelligence GmbH, August-Bebel-Allee 6, 53175 Bonn, Germany, HRB 24389 (nachfolgend Produktanbieter von "amarate") regeln die rechtlichen Bedingungen und Voraussetzungen für Ihre

- Registrierung als Mitglied (nachfolgend "Nutzer", "Tester" oder "Käufer") für die amarate-Webcommunity bzw. Online-Plattform

- Nutzung der Online-Plattform der amarate-Webcommunity unter https://www.amarate.me, einschließlich etwaiger für die amarate-Webcommunity relevanter Unterseiten (nachfolgend die Webcommunity / Webseiten gesamtheitlich als "amarate-Plattform"), sowie der dort angebotenen Informationen, Anwendungen und Dienstleistungen (nachfolgend "Services"); und

- Bewerbung und Teilnahme an den von amarate angebotenen Produkttests und Projekten (bspw. Rezension-Deals oder Testkauf-Aktionen), welche Ihnen die Möglichkeit bieten, Produkte von teilnehmenden Unternehmen (nachfolgend "Nutzer" bzw. "verbundene Online-Plattformen") als "Produkttester" zu testen, von den Vorteilen zu profitieren und die erhaltenen Produkte zu bewerten (nachfolgend "amarate-Projekte");

- Herbeiführung von mengenmäßig und zeitlich begrenzten Produktkaufabschlüssen im Rahmen von vergünstigten Produktangeboten für Mitglieder der amarate-Plattform (bspw. Promotion-Deals).

Bitte lesen Sie sich daher die nachfolgenden Nutzungs- und Teilnahmebedingungen sorgfältig durch, bevor Sie sich auf der amarate-Plattform registrieren, unsere Services nutzen, sich für die Teilnahme an amarate-Projekten bewerben und/oder Produktkäufe auf der amarate-Plattform durchführen.

Auf der amarate-Plattform und in diesen Nutzungs- und Teilnahmebedingungen beziehen sich die Ausdrücke "wir", "uns" und "unsere" auf amarate. Als Mitglied der amarate-Plattform registrierte Händler, d.h. Nutzer der Vermittlungsservices von bspw. Produkttestern der amarate-Plattform werden nachfolgend als "Nutzer", die als Produkttester für konkrete amarate-Projekte ausgewählten Mitglieder darüber hinaus auch als "Tester" und die als Erwerber für die Produktkäufe und Promotion-Codes auftretenden Mitglieder als "Käufer" bezeichnet.

Bitte beachten Sie, dass Sie für die kostenlose Registrierung und Mitgliedschaft bei der amarate-Plattform sowie für die Teilnahme an amarate-Projekten mindestens 18 Jahre alt sein müssen. Wenn Sie von den Vorteilen unserer amarate-Plattform profitieren und an den Produkttests (nachfolgend "Produkttests") bzw. Produktaktionen (nachfolgend "Deals") teilnehmen möchten, müssen Sie der amarate-Plattform beitreten und sich einen persönlichen amarate-Account (nachfolgend "Account") einrichten.

Für die amarate-Plattform und Ihren Account gelten folgende Nutzungs- und Teilnahmebedingungen:

§ 1 Allgemeines

(1) Diese Nutzungsbedingungen regeln das vertragliche Verhältnis, die Registrierung, die Nutzung und die Beendigung Ihres Accounts sowie Kaufangebote und -abschlüsse auf unseren amarate-Plattformen und gelten zwischen uns, der

Review Intelligence GmbH

vertreten durch die Geschäftsführer Jan Bergann, Robin Larbi (Einzelvertretungsberechtigt)

August-Bebel-Allee 6

53175 Bonn

Deutschland

Amtsgericht Bonn, HRB 24389

Tel.: +49 (0) 228 28689729 (Mo. - Fr. 09.00 - 18.00 Uhr)

Email: info (a.t) amarate.me

(nachfolgend "Anbieter" von amarate)

und

dem Händler als Nutzer der Vermittlungsservices von Produkttestern (nachfolgend "Nutzer"), der Testperson, welche vom Anbieter vermittelt wird (nachfolgend "Tester") und den als Erwerber für die Produktkäufe und Promotion-Codes auftretenden Mitglieder als "Käufer" (nachfolgend "Käufer").

(2) Die Registrierung für Ihren Account auf www.amarate.de ist kostenlos. Mit dem Abschluss des Registrierungsvorganges für die amarate-Plattform unter www.amarate.me und etwaigen Unterseiten gibt der Nutzer / Tester / Käufer ein Angebot zum Abschluss eines Nutzungsvertrages auf der Grundlage dieser Nutzungs- und Teilnahmebedingungen ab. Mit der Freischaltung des Accounts durch den Anbieter nimmt dieser das Angebot zum Abschluss eines Vertrages über die Nutzungs- und Teilnahmebedingungen an.

(3) Die Registrierung und Nutzung eines Accounts ist nur an unbeschränkt geschäftsfähige, natürliche Personen, die gem. § 13 BGB als Verbraucher handeln, und/oder juristische Personen erlaubt. Minderjährige natürliche Personen dürfen sich nicht registrieren. Die Registrierung einer juristischen Person kann nur über eine vertretungsberechtigungsberechtigte Person (d.h. eine natürliche Person mit vollständigen Namen) vorgenommen werden.

(4) Jeder Nutzer / Tester / Käufer darf sich nur mit einem Account registrieren.

(5) Dem Nutzer / Tester / Käufer steht nach erfolgreicher Aktivierung unsere amarate-Plattform mit einer Vielzahl an Nutzungsmöglichkeit/-bedingungen im Rahmen von Produkttests oder Deals zur Verfügung. Ein Anspruch auf Nutzung der amarate-Plattform besteht nicht. Änderungen der persönlichen Einstellungen können im sog. Dashboard vorgenommen werden.

(6) Erfolgen Hinweise auf die Anwendbarkeit gesetzlicher Vorschriften, so haben diese lediglich klarstellende Bedeutung. Auch ohne eine derartige Klarstellung gelten die gesetzlichen Vorschriften, soweit sie in diesen Nutzungs- und Teilnahmebedingungen nicht unmittelbar abgeändert oder ausdrücklich ausgeschlossen werden.

(7) Entgegenstehende oder von diesen Nutzungs- und Teilnahmebedingungen abweichende Bedingungen des Nutzers / Testers / Käufers werden im Zweifel nur durch eine ausdrückliche schriftliche Bestätigung durch den Anbieter anerkannt.

(8) Jede Störung unserer amarate-Plattform sowie die Nutzung des Accounts außerhalb der in diesen Nutzungs- und Teilnahmebedingungen zulässigen Nutzung ist untersagt. Insbesondere sind Manipulationen an unserer amarate-Plattform verboten. Dies gilt insbesondere dann, wenn sie das Ziel verfolgen, einen Schaden herbeizuführen, die Nutzung unserer amarate-Plattform ganz oder vorübergehend zu beeinträchtigen oder unberechtigte Zahlungen oder sonstige Vorteile zu unserem Nachteil zu erlangen. Zuwiderhandlungen werden wir sowohl zivil- als auch strafrechtlich verfolgen.

(9) Die Speicherung, Übertragung und Verarbeitung personenbezogener Daten von Kunden erfolgt nach den gesetzlichen Vorschriften und ist in unserer Datenschutzerklärung (https://www.amarate.me/c/datenschutz) ausführlich beschrieben.

(10) Der Anbieter ist berechtigt, diese Nutzungs- und Teilnahmebedingungen während der laufenden Mitgliedschaft zu ändern und anzupassen. Der Anbieter wird dem Nutzer / Tester / Käufer die geänderten Bedingungen in Textform übermitteln und auf die Neuregelungen besonders hinweisen. Zugleich wird der Anbieter dem Nutzer / Tester / Käufer eine angemessene Frist für die Erklärung einräumen, ob er die geänderten Nutzungsbedingungen für die weitere Inanspruchnahme der Leistungen akzeptiert. Erfolgt innerhalb dieser Frist keine Erklärung, so gelten die geänderten Bedingungen als vereinbart. Der Anbieter wird den Nutzer / Tester / Käufer bei Fristbeginn ausdrücklich auf diese Rechtsfolge hinweisen. Widerspricht der Nutzer / Tester der Änderung dieser Bedingungen, so ist der Anbieter berechtigt, den Nutzungsvertrag zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der Nutzungsbedingungen gegenüber den übrigen Nutzern / Testern, fristlos zu kündigen.

(11) Diese Nutzungsbedingungen können Sie einfach und bequem ausdrucken und/oder speichern. Hierzu können Sie dieses Dokument als PDF herunterladen und auf Ihrem Computer speichern. Um eine PDF Datei zu öffnen benötigen Sie das Programm Adobe Acrobat Reader (kostenfreier Download auf https://get.adobe.com/reader/?loc=de).

§ 2 Gegenstand des Nutzungsvertrages

(1) Gegenstand des Nutzungsvertrages ist die Bereitstellung eines deutschlandweiten Netzwerks an Produkttestern zur Veröffentlichung von Testberichten / Rezensionen auf unserer amarate-Plattform und die Herbeiführung von verbindlichen Kaufabschlüssen auf verschiedenen Online-Plattformen über unterschiedliche Produkte / Güter.

(2) Die amarate-Plattform stellt dem Nutzer folgende Nutzungsmöglichkeiten / -bedingungen zur Verfügung:

-Anlegung eines eigenen Händlerprofils

-Ausschreibung von Produkttests und Rezension-Gutscheinen

-Support- und Hilfsdienstleistungen

(3) Die amarate-Plattform stellt dem Tester folgende Nutzungsmöglichkeiten / -bedingungen zur Verfügung:

-Anlegung eines eigenen Profils

-Bewerbung um kostenlose Produkte für die Durchführung von Produkttests

-Verfassen von Testberichten

-Support- und Hilfsdienstleistungen

(4) Die amarate-Plattform stellt dem Käufer folgende Nutzungsmöglichkeiten / -bedingungen zur Verfügung:

-Anlegung eines eigenen Profils

-Angebotsabgabe zum Erwerb von teilweise vergünstigten Produktangeboten

-Verfassen von Testberichten

-Support- und Hilfsdienstleistungen

(5) Die konkrete grafische und funktionelle Ausgestaltung der vertragsgegenständlichen Nutzungsmöglichkeiten/-bedingungen, die Erweiterung der Nutzungsmöglichkeiten/-bedingungen mit zusätzlichen Features oder deren Ergänzung mit kostenpflichtigen Zusatzleistungen stehen im Ermessen des Anbieters. Der Anbieter ist unter Beibehaltung der vertragsgegenständlichen Nutzungsmöglichkeiten/-bedingungen, jederzeit berechtigt, die konkrete Ausgestaltung zu modifizieren und anzupassen.

§ 3 Registrierung

(1) Die Registrierung eines Accounts erfolgt ausschließlich online über das auf unseren amarate-Plattformen bereitgestellte Registrierungsformular. Klicken Sie hierfür bitte nach Eingabe Ihrer Kontaktdaten, der Hinterlegung einer Kopie ihres vollständigen Personalausweises und der Zustimmung zu diesen Nutzungs- und Teilnahmebedingungen auf den Button "anmelden". In dem dann angezeigten Anmeldeformular können Sie ihre Daten für den Account eintragen

(2) Beim Ausfüllen des Anmeldeformulars sind wahrheitsgemäße, genaue, aktuelle und vollständige Angaben zu den im Registrierungsformular abgefragten Daten zu machen ("richtige Registrierung").

(3) Zum Schutz vor Missbrauch Ihrer Daten müssen Sie ihren Account für eine erfolgreiche Registrierung und nach erfolgter Prüfung Ihrer Bewerbung durch den Anbieter "aktivieren". Hierfür senden wir Ihnen eine Email und/oder in der Folge eine SMS mit einem Aktivierungslink ("Aktivierungsemail" bzw. "Aktivierungs-SMS") an Ihre der Registrierung zu Grunde liegenden Emailadresse bzw. Mobilfunknummer. Zur Registrierung ist es erforderlich, diesem Link zu folgen bzw. den von uns telefonisch übermittelten PIN in das entsprechende Aktivierungsfeld einzugeben. Wird der Account nach erfolgreicher Bewerbung nicht innerhalb von 10 Tagen aktiviert, behalten wir uns vor, die von Ihnen angegebenen Daten automatisch zu löschen und den Registrierungsvorgang endgültig abzubrechen. Sollten Sie die Aktivierungsemail nicht erhalten, überprüfen Sie bitte erst den SPAM-Ordner Ihres Email-Postfachs, bevor Sie sich dann an unseren Kundenservice ([email protected]) wenden oder folgen Sie den entsprechenden Handlungsempfehlungen im Aktivierungsbereich.

(4) Mit der Bereitstellung eines aktiven Accounts kommt zwischen amarate und Ihnen ein Vertrag über die Nutzung unserer amarate-Plattform zustande. Der diesen Nutzungs- und Teilnahmebedingungen zugrundeliegende Vertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.

(5) Ein Anspruch auf Registrierung besteht nicht. Dies gilt auch für den Fall der richtigen Registrierung. amarate behält sich die Nicht-Annahme einer Registrierung ohne Angabe von Gründen vor. Dies gilt insbesondere bei nicht vollständig durchgeführten Anmeldungen, Mehrfachanmeldungen, sowie im Falle von unglaubwürdigen oder fehlerhaften Angaben. In diesen Fällen behält sich amarate zudem das Recht vor, die Registrierung unverzüglich rückgängig zu machen oder nach einer angemessenen Zeit den Account zu löschen.

§ 4 Änderung Ihres Accounts

Ändern sich die von Ihnen bei der richtigen Registrierung angegebenen Daten nach der Registrierung, so sind Sie verpflichtet, die Angaben in Ihrem Account umgehend zu korrigieren. Dies können Sie schnell und unkompliziert über den Menüpunkt "Mein Profil" in Ihrem angemeldeten Account erledigen.

§ 5 Allgemeine Pflichten des Nutzers / Testers / Käufers

(1) Der Nutzer / Tester / Käufer darf die vom Anbieter bereitgestellten Nutzungsmöglichkeiten/-bedingungen nur im Rahmen der vertraglich vorausgesetzten Zwecke nutzen. Jede über diese Zweckbindung hinausgehende missbräuchliche Nutzung ist dem Nutzer / Tester / Käufer untersagt, dazu zählen insbesondere folgende Handlungen: systematisches Auslesen der Kontaktdaten anderer Nutzer zum Zwecke der Weitergabe an Dritte; missbräuchliche Nutzung der Newsletterfunktionen außerhalb der dafür vorgesehenen Nutzung, die zu übermäßigen Systembelastungen oder zu Systemstörungen führen; das Nutzen fremder Identitäten für die Registrierung; das Einstellen von Beiträgen oder das Versenden von Nachrichten.

(2) Jede der vorbenannten Pflichtverletzungen berechtigt den Anbieter zur fristlosen Kündigung des Nutzungsvertrages und zur Sperrung des Accounts. Darüber hinaus ist der Anbieter berechtigt, die Freischaltung eines neuen Accounts für diesen Nutzer / Tester / Käufer für die Dauer eines Jahres ab Ausspruch der Kündigung zu verweigern.

§ 6 Vertragsschluss für Nutzer / Käufer

(1) Vertragspartner

Vertragspartner sind die Review Intelligence GmbH und der Nutzer, der kein Verbraucher im Sinne von § 13 BGB ist.

(2) Vertragsgegenstand

2.1 Der Vertragsgegenstand ergibt sich aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sowie aus den in den jeweiligen Leistungsbeschreibungen und Rechnungen/Preislisten getroffenen Regelungen.

2.2 Darüber hinaus können für Nutzer / Käufer jeweils gesonderte Bedingungen für das Zustandekommen von Vertragsabschlüssen gelten. Diese werden zum Teil in individuellen Vereinbarungen geregelt bzw. nachfolgend für Käufer aufgeführt.

2.3 Allgemeine Geschäftsbedingungen des Nutzers werden, auch wenn diese Angebotsaufforderungen, Bestellungen, Annahmeerklärungen usw. beigefügt sind und diesen nicht widersprochen wird, nicht Vertragsinhalt.

(3) Vertragsschluss, Rechtserhebliche Erklärungen

3.1 Die Präsentation und Bewerbung unserer Leistungen in unserem Online-Shop stellen kein rechtverbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages dar. Sie sind vielmehr eine Einladung an den Nutzer, ein verbindliches Angebot über die ausgewählten Leistungen an uns abzugeben.

3.2 Die Bestellung von Produkttestkampagnen durch den Nutzer gilt als verbindliches Vertragsangebot. Diese kann via Telefon, E-Mail oder sonstigen Ferntelekommunikationsmitteln oder schriftlich erfolgen.

Sofern einzelvertraglich nicht anders geregelt, sind wir berechtigt, dieses Vertragsangebot innerhalb von 14 Tagen nach Zugang bei uns anzunehmen.

3.3 Die Annahme können wir entweder explizit mittels einer Auftragsbestätigung in Textform via Fax oder E-Mail oder konkludent durch Rechnungsstellung oder Beginn der Durchführung der bestellten Produkttestkampagne(n) erklären.

3.4 Erfolgt keine fristgerechte Annahme unsererseits, ist der Nutzer nicht länger an sein Angebot gebunden.

3.5 Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache.

3.6 Rechtserhebliche Erklärungen und Anzeigen des Nutzers in Bezug auf den Vertrag (bspw. Mängelanzeige, Fristsetzung, Rücktritt oder Minderung), sind schriftlich, d.h. in Schrift- oder Textform (bspw. E-Mail, Telefax, Brief) abzugeben. Gesetzliche Formvorschriften bleiben unberührt. Haben wir Zweifel an der Legitimation des Erklärenden, behalten wir uns vor, Nachweise hierüber anzufordern.

(4) Zahlungsbedingungen Aufrechnung und Zurückbehaltungsrecht

4.1 Der Kaufpreis für die Durchführung der bestellten Produkttestkampagne(n) ist vor Erbringung unserer Gegenleistungspflicht zu bewirken (Vorkasse) und innerhalb von 7 Tagen nach Versendung einer ordnungsgemäßen Rechnung auf das dort angegebene Bankkonto zu zahlen.

4.2 Sämtliche von uns für den Nutzer geltenden Preise sind Nettopreise und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

4.3 Monatliche Preise sind, beginnend mit dem Tage der betriebsfähigen Bereitstellung, für den Rest des Monats anteilig zu zahlen. Danach sind diese Preise monatlich im Voraus zu zahlen. Ist der Preis für Teile eines Kalendermonats zu berechnen, so wird dieser für jeden Tag anteilig berechnet.

Erfolgt eine Sperre bzw. Zurückbehaltung der Leistungen aus vom Nutzer bzw. verbundenen Online-Plattformen zu vertretenden Gründen, hat der Nutzer die Kosten der Sperre zu tragen und der Nutzer bleibt verpflichtet, die monatlichen Entgelte zu zahlen.

4.4 Ein Aufrechnungsrecht steht dem Nutzer nur zu, soweit seine Gegenforderung rechtskräftig festgestellt oder unbestritten ist. Dem Nutzer steht die Geltendmachung eines Zurückbehaltungsrechtes nur wegen Gegenansprüchen aus diesem Vertragsverhältnis zu.

(5) Die Präsentation und Bewerbung von Produktangeboten („Promotion-Deals“) auf amarate stellt kein rechtsverbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages gemäß § 433 BGB dar.

(6) Käufer können die auf der amarate-Plattform in den Promotion-Deals angebotenen Produkte mit klicken auf den Button verbundene Online-Plattformen auswählen und eigenständig z.B. zu den auf den verbundenen Online-Plattformen aufgeführten Preisen die Testprodukte kaufen. Zudem erhalten Käufer durch Klicken auf den Button „Auf Produkttest bewerben“ die Möglichkeit, nach erfolgreicher Bewerbung von amarate einen im Deal ausgewiesenen Geldbetrag [bspw. in Form eines Guthabens, Gutscheincode o.ä. (nachfolgend „Guthaben“)] über Teile des Kaufpreises auf ihr PayPal-Konto o.ä. erstattet zu bekommen. Das Guthaben wird Käufern grundsätzlich zur freien Verfügung von amarate angewiesen.

(7) Innerhalb des Vorgangs erhalten Sie als Käufer von uns ein Guthaben auf Ihr hinterlegtes PayPal-Konto übermittelt. Sie werden im Rahmen der Nutzungs- und Teilnahmebedingungen verpflichtet, das zu testende Produkt verbindlich zu kaufen und amarate einen entsprechenden Kaufnachweis beizubringen. Erst nach Übermittlung Ihres Kaufnachweises an uns erhalten Sie Ihr Guthaben gutgeschrieben. Hierzu können Sie dem Einsprunglink auf der jeweiligen von Ihnen ausgewählten Produktangebotsseite auf amarate oder den Anweisungen auf der Produktangebotsseite folgen, um den Kaufvorgang für das zu testende Produkt abzuschließen oder es auf anderem Wege erwerben. Sofern Sie das zu testende Produkt auf anderem Wege käuflich erwerben beachten Sie bitte, dass es sich exakt um das Produkt handelt, das zu testen ist.

(8) Ein Kaufvertrag über das zu testende Produkt kommt mit amarate nicht zustande, auch wenn Sie als Käufer den Kaufvorgang über den seitens amarate platzierten Einsprunglink tätigen. Vertragspartner im Rahmen des Kaufvertrages ist derjenige Verkäufer oder Marktplatzhändler, bei dem Sie das Produkt erwerben.

(9) Mit Erhalt des Guthabens greifen für den Käufer die unter § 10 dieser Nutzungs- und Teilnahmebedingungen aufgeführten Richtlinien bezüglich Inanspruchnahme und Nutzung des Guthabens.

§ 7 Verschwiegenheitspflicht und Vertragsstrafe

(1) Der Nutzer verpflichtet sich, diesen Vertrag, dessen Inhalt sowie etwaige Anlagen hierzu vertraulich zu behandeln und hierüber Dritten gegenüber Stillschweigen zu bewahren. Ausgenommen von dieser Pflicht ist die Bekanntgabe an Personen, die einer gesetzlichen Verschwiegenheitsverpflichtung unterliegen, soweit diese Bekanntgabe zur ordnungsgemäßen Betriebsführung oder zur Wahrnehmung berechtigter Interessen erforderlich ist.

(2) Die Verpflichtung nach Ziff. 1 sowie die dort geregelten Ausnahmen betreffen auch das gesamte Geschäftsverhältnis mit amarate.

(3) Im Übrigen verpflichtet sich der Nutzer, ihm durch dieses Geschäftsverhältnis bekannt gewordene Firmen- und Betriebsgeheimnisse und das Know-how von amarate für sich zu behalten und nur für die Erfüllung dieses Vertrages zu verwenden. Eine über den Vertrag hinausgehende Verwertung ist unzulässig.

(4) Die Verpflichtungen zur Geheimhaltung nach den Ziff. 1 – Ziff. 3 gelten auch für die Zeit nach Beendigung des Vertrages.

(5) Für jeden Fall der Zuwiderhandlung gegen Ziff. 1 – 4 ist eine Vertragsstrafe in Höhe von 50.000,00 EUR unter Ausschluss der Einrede des Fortsetzungszusammenhangs an amarate zu zahlen.

§ 8 Bewerbung und Teilnahme an amarate-Projekten durch Tester

(1) Bewerbungsprozess

Als Tester der amarate-Plattform können Sie sich über die amarate-Plattform für die Teilnahme an amarate-Projekten bewerben und wenn Sie nach Maßgabe der Nutzungs- und Teilnahmebedingungen für die Teilnahme an einem amarate-Projekt ausgewählt werden im Rahmen des konkreten amarate-Projekts neue Produkte testen und bewerten.

An den einzelnen amarate-Projekten kann jeweils nur eine begrenzte Anzahl von Testern teilnehmen, die bestimmte für die Zielgruppe des jeweiligen amarate-Projektes definierte Voraussetzungen erfüllen müssen. Der Bewerbungsprozess wird von Ihnen als möglichen Tester frei initiiert, d.h. Sie können sich für ein zu bewertendes amarate-Projekt bewerben. Sie als möglicher Tester landen nach der Bewerbung in einem nach objektiven Kriterien festgelegten Auswahlverfahren. Im Anschluss werden Sie per Email und/oder SMS über Ihre erfolgreiche Bewerbung oder die entsprechende Absage ihrer Bewerbung informiert. Die Einzelheiten zur Bewerbung und Teilnahme an den amarate-Projekten können Sie diesen "Nutzungs- und Teilnahmebedingungen" entnehmen.

(2) Teilnahme an amarate-Projekten

Als Tester an einem konkreten amarate-Projekt werden Sie in der Regel gebeten, an bestimmten projektspezifischen Produkttests und ggf. Umfragen über die amarate-Plattform teilzunehmen und uns Ihre Erfahrungen und Meinungen zu dem getesteten Produkt innerhalb von 10 Tagen nach Annahme bzw. Gewinn des Produktes mitzuteilen. Die Teilnahme an Produkttests bei amarate-Projekten und die Abgabe der entsprechenden Rezension ist für Sie verbindlich. Die von Ihnen verfasste Rezension aus dem jeweiligen Produkttest muss von Ihnen auf der amarate-Plattform in Ihren Account (unter "Meine Rezensionen") hochgeladen und somit amarate zur freien Verfügung gestellt werden.

(3) Weitere Bewerbungsprozessinhalte

Im Rahmen Ihrer Bewerbung für ein bestimmtes amarate-Projekt kann es sein, dass Sie gebeten werden, weitere projektspezifische Fragen zu beantworten, etwa bezüglich Ihrer Interessen, Vorkenntnisse und Erfahrungen im Hinblick auf das jeweils zu testende Produkt. Diese Informationen werden von amarate dazu verwendet, um die Bewerbung zu überprüfen und herauszufinden, welche Bewerber für die Teilnahme an dem konkreten amarate-Projekt am besten geeignet sind.

(4) Teilnahme an freiwilligen Produkttest

amarate erlaubt generell Testern, die sich bei amarate registriert haben, Produktangebote aus Deals zu erwerben und nachfolgend als sog. Testproduktkäufer aufzutreten. Ein "Promotion-Deal" bedeutet, dass der Testproduktkäufer mittels eines oder mehrerer produktbezogener Guthaben einen Preisnachlass in Form einer (Teil-)Rückerstattung des Kaufpreises. Dieser Deal wird vom Anbieter für Testproduktkäufer angeboten, die sich zuvor ebenfalls auf der amarate-Plattform registriert haben. Sie als Testproduktkäufer eines konkreten Promotion-Deals sind gegenüber amarate verpflichtet, Ihre Rezensionen, Erfahrungen und Meinungen zu dem erworbenen Produkt auf amarate.

§ 9 Bewerbung und Teilnahme an ausgewählten amarate-Projekten (sog. "Rezension-Deals") durch qualifizierte Tester

(1) Bewerbungsprozess

Als besonders qualifizierter Tester der amarate-Plattform können Sie sich für die Teilnahme an bestimmten und einer begrenzten Anzahl an amarate-Projekten (sog. "Rezension-Deals") bewerben und, wenn Sie nach Maßgabe der Nutzungs- und Teilnahmebedingungen für die Teilnahme an einem amarate-Projekt ausgewählt werden, im Rahmen des konkreten amarate-Projekts neue Produkte testen und bewerten.

An diesen gesondert gekennzeichneten Rezension-Deals kann jeweils nur eine begrenzte Anzahl von besonders qualifizierter Testern teilnehmen, die bestimmte für die Zielgruppe des jeweiligen amarate-Projektes definierte Voraussetzungen erfüllen müssen. Über die genauen Inhalte dieser Voraussetzungen werden seitens des Anbieters keine Angaben gemacht. In der Folge wird der Bewerbungsprozess von Ihnen als möglichen Tester frei initiiert, d.h. Sie können sich für ein zu bewertendes Produkt eines Rezension-Deals bewerben. Sie als möglicher besonders qualifizierter Tester landen nach der Bewerbung in einem nach objektiven Kriterien festgelegten Auswahlverfahren. Im Anschluss werden die Bewerber per hinterlegter Email und/oder SMS über Ihre erfolgreiche Bewerbung oder die entsprechende Absage ihrer Bewerbung informiert. Die Einzelheiten zur Bewerbung und Teilnahme an den Rezension-Deals können Sie diesen "Nutzungs- und Teilnahmebedingungen" entnehmen.

(2) Teilnahmebedingungen für Tester von gesondert gekennzeichneten Rezension-Deals

Als besonders qualifizierter Tester dieser ausgewählten Rezension-Deals erhalten Sie nach erfolgreicher Bewerbung und Kaufnachweiserbringung über den Erwerbs des Testproduktes seitens des Anbieters ein bzw. mehrere Guthaben zur freien Verfügung überwiesen. Der Wert dieses/dieser Guthaben entspricht in der Regel mindestens dem im Rezension-Deal ausgewiesenen Betrag. Es ist möglich, dass das Guthaben den Kaufpreis für das zu testende Produkt nicht in voller Höhe abdeckt. Ein möglicher Differenzbetrag zwischen ausgewiesenem Kaufpreis und Guthaben ist grundsätzlich möglich und vom ausgewählten Tester als Käufer dann selbst zu tragen. Um das Guthaben in Form einer Anweisung oder als Gutschein zu erhalten, haben Sie binnen 48 Stunden nach Auswahl als Tester das zu testende Produkt z.B. auf den unter dem seitens amarate zur Verfügung gestellten Link zu der jeweiligen, verbundenen Online-Plattform zu kaufen und amarate innerhalb dieses Zeitraums von 48 Stunden sodann einen Kaufnachweis zur Verfügung zu stellen. Das Guthaben wird Ihnen als ausgewählter Tester im Anschluss zur freien Verwendung zur Verfügung gestellt, was in der Regel durch eine Erstattung auf ein hinterlegtes PayPal-Konto oder die Übermittlung eines Gutscheins bzw. Gutscheincodes erfolgt. Das Guthaben wird Ihnen auch dann ausgekehrt, wenn das zu testende Produkt nicht über die im obigen Sinne verbundene Online-Plattform erworben wird. Weiterhin müssen Sie als Tester an diesem bestimmten projektspezifischen Produkttest und ggf. weiteren Umfragen über die amarate-Plattform teilnehmen und uns Ihre Erfahrungen und Meinungen zu dem getesteten Produkt innerhalb von 10 Tagen nach Annahme bzw. Gewinn des Produktes unter "Meine Rezensionen" mitteilen. Die von Ihnen verfasste Rezension aus dem jeweiligen Produkttest muss von Ihnen auf der amarate-Plattform in Ihren Account (unter "Meine Rezensionen") hochgeladen und somit amarate zur freien Verfügung gestellt werden. Lediglich das Hochladen der von Ihnen verfassten Rezension auf Plattformen wie z.B. Amazon, eBay, etc. ist für Sie optional. Im Fall eines Produktmangels (nach Erhalt des Testprodukts und vor Rezensionsabgabe, kontaktieren Sie bitte umgehend den amarate Kundenservice ([email protected]). Für den Fall, dass der ausgewählte Tester seiner Pflicht zur Verfügungstellung seiner Rezension nicht nachkommt oder seine Bewertung nicht innerhalb der 10-tägigen Frist in seinem Tester-Account unter www.amarate.me einstellt, verpflichtet sich der Produkttester bereits an dieser Stelle, eine von amarate (Review Intelligence GmbH) gemäß § 11 Ziffer 9 dieser Nutzungs- und Teilnahmebedingungen ausgestellte Rechnung zu begleichen und unverzüglich gegenüber amarate den vollen Wert des Guthabens sowie etwaige hierfür entstandene Bearbeitungsgebühren zu erstatten. Weiterhin behält sich amarate vor, weitere rechtliche Schritte einzuleiten, den Tester von der amarate-Plattform auszuschließen und sämtliche damit einhergehenden Kosten auf den Produkttester zu übertragen.

§ 10 Guthaben-Bedingungen

(1) Erhalt des Guthabens

Amarate erlaubt es Käufern/ausgewählten Testern generell, die sich bei amarate registriert haben, Produktangebote aus Deals zu erwerben. Ein "Promotion-Deal" bedeutet, dass der Käufer mittels eines/mehrerer Guthaben einen Preisnachlass in Form einer Erstattung auf z.B. ein hinterlegtes PayPal-Konto oder durch die Übermittlung eines Gutscheins bzw. Gutscheinscodes zur freien Verfügung gestellt bekommt. Um das Guthaben in Form einer Anweisung oder als Gutschein zu erhalten, haben Sie als Käufer binnen 48 Stunden nach Ihrer Auswahl als Tester das zu testende Produkt zu erwerben und amarate sodann einen geeigneten Kaufnachweis, z.B. in Form eines geeigneten Screentshots oder auf andere von amarate verlangter Weise zur Prüfung zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie den Kaufvorgang gegenüber amarate hinreichend glaubhaft gemacht haben, wird Ihnen als ausgewählter Tester im Anschluss der Prüfung das Guthaben zur freien Verwendung zur Verfügung gestellt. Amarate ist in diesem Zusammenhang berechtigt, weitere Nachfragen zum Kaufvorgang an Sie als Käufer zu richten oder die Beibringung weiterer Belege über den Kauf einzufordern. Als Käufer haben Sie zu beachten, dass Sie das richtige Testprodukt erwerben. Um Missverständnisse in diesem Sinne zu vermeiden, stellt amarate zu dem jeweiligen Deal jeweils einen Link zur Verfügung, der das Produkt auf einer mit dem Link verbundenen Online-Verkaufsplattform anzeigt. Als Käufer können Sie das Produkt auf den in diesem Sinne verbundenen Online-Plattformen erwerben, müssen es aber nicht. Ihnen als Käufer steht es nämlich grundsätzlich frei, das Produkt auch auf anderen Wegen, z.B. unmittelbar über den Hersteller zu beziehen. Bitte beachten Sie als Käufer auch, dass zwischen Ihnen und amarate kein Kaufvertrag in Bezug auf den Erwerb des Produkts zu Testzwecken zustande kommt. Verkäufer ist grundsätzlich derjenige, bei dem Sie das Testprodukt im eigenen Namen erwerben. Etwaige kaufrechtliche Ansprüche haben Sie als Käufer gegenüber Ihrem Verkäufer im eigenen Namen geltend zu machen. Eine Haftung von amarate ist insoweit ausgeschlossen. Das Guthaben wird Ihnen jedenfalls auch dann ausgekehrt, wenn das zu testende Produkt nicht über die im obigen Sinne verbundene Online-Plattform erworben wird.

(2) Nutzung von erhaltenen Guthaben

Das Ihnen von amarate im Anschluss an die hinreichende Glaubhaftmachung über den Kauf des Testprodukts ausgekehrte Guthaben wird Ihnen zur freien Verfügung gestellt. Die Nutzung des Guthabens steht unter der Bedingung, dass Sie als Tester Ihre Bewertung amarate -wie in diesen Nutzungsbedingungen vorgesehen- zur Verfügung stellen und ggf. weitere Nachfragen zu ihrem Bewertungsergebnis oder Ihrer Person beantworten. Insoweit erhalten ausgewählte Tester/Käufer Guthaben als Gegenleistung für das von ihnen ordnungsgemäß durchgeführte Bewertungsverfahren.

(3) Einschränkungen der Anzahl und Höhe der Guthaben

Sie haben verstanden und stimmen zu, dass Sie nur eine begrenzte Anzahl und Höhe von Guthaben zu einem bestimmten Zeitpunkt (die auf amarate oder in Ihrem Account von Zeit zu Zeit angegeben werden) in Anspruch nehmen können. Ihnen ist klar, dass wir uns vorbehalten, diese Grenze kurzfristig anzupassen, und wir uns weigern können, Ihnen weitere Guthaben auszukehren, bis bestimmte zusätzliche Bedingungen, wie z.B. die Beantwortung von Nachfragen zu Ihrer Bewertung, erfüllt sind. Sie stimmen ausdrücklich zu, dass Sie nicht (I) mehr als ein Konto pro Haushalt auf amarate haben bzw. nutzen (II) und/oder Einrichtungen, Vorrichtungen, Verfahren -technischer oder anderer Art- oder andere Personen, z.B. für den Einsatz von zusätzlichen Kaufabschlüssen, oder sonstige Manipulationsmethoden nutzen, um unberechtigt mehrere Guthaben zu erhalten.  Insoweit gilt, dass eine Person nur einen Deal annehmen und sodann auch nur das/die in diesem Deal vorgesehene/n Guthabe/n erhalten darf. Amarate behält es sich vor gegen mehrere Konten in einem Haushalt oder den unberechtigten Erhalt von Guthaben vorzugehen. Insbesondere werden wir in diesem Zusammenhang sämtliche Konten in einem Haushalt sperren und schließen und unberechtigt erlangte Guthaben zurückfordern.

(4) Keine Freigabe, keine weitere Verteilung oder Wiederverkauf; Kein finanzielles Interesse

Wir erwarten, dass Sie als Tester bzw. Produktkäufer als Endverbraucher auftreten und die Produkte aus den Deals für Ihren eigenen Gebrauch kaufen. Sie stimmen zu, dass Sie amarate-Plattform in ihren Kernfunktionen nutzen und die Produkte nur für den eigenen Gebrauch verwenden. Darüber hinaus werden die Produkte von Ihnen nicht zum Zwecke des Weiterverkaufs eingesetzt oder für die Verteilung mit direkter oder indirekter finanzieller Wirkung verwendet.

(5) Verfügbarkeit; Einschränkungen

Alle Deals, Angebote und Produkte sind in begrenzter Stückzahl verfügbar und lediglich auf Grundlage der Aussage "sofern verfügbar" zu beziehen. Deals bzw. Testangebote können zeitlich begrenzt sein und/oder nur eine begrenzte Anzahl und Höhe von Guthaben ausweisen. Amarate behält sich das Recht vor, jederzeit ohne nähere Angabe von Gründen einen Nutzungsvertrag zu kündigen oder einen Deal zu verändern, zurückzunehmen oder einstellen. Wir übernehmen keine Haftung für (I) Fehler oder Ungenauigkeiten in Zusammenhang mit Guthaben oder in Produkt-/ Preisbeschreibungen oder -konditionen, (II) irgendwelche Drittanbieterbedingungen für Guthaben, Deals oder Produkte oder ein Versäumnis von Ihnen oder dem Dritten, (III) das Versäumnis oder die Ablehnung durch einen Nutzer oder eine verbundene Online-Plattform, um ein Guthaben oder Deal gemäß den dort geltenden Bedingungen zu erhalten oder eine Unmöglichkeit, ein Guthaben, der durch Handlungen oder Unterlassungen von Dritten verursacht wird, oder anderweitig außerhalb unserer Kontrolle steht, einschließlich etwaiger Beschränkungen oder Fehler oder der Nichtverfügbarkeit der verbundenen Online-Plattform oder in den dortigen Preisgestaltungen, die nicht den Bedingungen des erhaltenen Guthabens oder Deals entsprechen, oder (IV) Nichtverfügbarkeit eines Deal oder Guthabens oder eines Produkts, für das Sie ein Guthaben in Anspruch genommen oder eingelöst haben.

§ 11 Rechte und Pflichten der Nutzer / Tester sowie Richtlinien bezüglich abgegebener Testberichte / Rezensionen

(1) Die Nutzer liefern die zu testenden Produkte zum Anbieter und hinterlegen selbstständig die erforderlichen Angaben der Produkttests bzw. Deals/Aktionen über https://www.amarate.me und senden anschließend umgehend die Produkte des jeweiligen Produkttests an uns, an einen von uns benannten Dienstleister bzw. direkt an die ausgewählte Produkttester.

(2) Die Tester müssen innerhalb von 10 Tagen nach Annahme bzw. Gewinn des Produktes ihre Rezensionsleistung für das Produkt erbringen. In der Folge dürfen die Tester die Testprodukte behalten, allerdings verbleiben die Eigentumsrechte ausschließlich bei amarate.

(3) Die Produkttester bestätigen in der Regel innerhalb unserer Produkttests die Rezensionsbedingungen gelesen zu haben, den Hinweis zur Veröffentlichung ihrer Rezension auf anderen Plattformen zur Kenntnis genommen zu haben [vgl. auch § 11 (4)] und akzeptieren in der Folge die Rezensionsbedingungen. Der Tester hat sicherzustellen, dass er durch das Abgeben von Testberichten / Bewertungen / Rezensionen (z.B. in Form von Text, Bilder, Fotos, Videos, Namen, Marke, vgl. hierzu die nicht abschließende Auflistung unter § 8 Ziffer 1) keine Rechte Dritter verletzt (z.B. Verletzung von Urheberrechten, Persönlichkeitsrechtsverletzungen, Wettbewerbsverletzungen, Datenschutzbestimmungen, u.a.). Insbesondere ist auf die Rezensionsbedingungen des Anbieters zu achten.

(4) Angaben und Rezensionen müssen nach bestem Wissen und Gewissen des Testers und gemäß diesen Nutzungs- und Teilnahmebedingungen bzw. diesen Rezensionsbedingungen erfolgen. Tester sind nur verpflichtet, Ihre Rezension auf der amarate-Plattform nachzuhalten. Sofern Tester freiwillig auch Rezensionen auf anderen Plattformen oder an anderen Stellen veröffentlichen, haben sie für die Einhaltung der rechtlichen Bestimmungen und der dortigen Richtlinien einzustehen. Insbesondere sollte die Rezension des Testers auf einer anderen Online-Plattform dann hinreichend kenntlich gemacht werden. Dies kann ggf. mit nachfolgenden Textauszug geschehen: „Ich habe das Produkt kostenfrei zum Testen und Rezensieren erhalten.“. Der Tester erklärt weiterhin, dass von ihm auf der amarate-Plattform veröffentlichte Inhalte seiner persönlichen Meinung entsprechen. Er ist sich bewusst, dass der Anbieter von ihm keine positiven Testberichte bzw. Rezensionen erwartet und er die Urheberrechte an den veröffentlichen Inhalten besitzt. Lediglich ehrliche Rezensionen werden erwartet und vom Nutzer / Tester geschuldet. Der Nutzer / Tester ist insoweit in Bezug auf das Verfassen seiner Rezension redaktionell völlig frei. Der Nutzer / Tester ist sich darüber bewusst, dass er für die von ihm ggf. im Zusammenhang mit der Veröffentlichung seiner Rezension auf anderen Plattformen begangenen Rechtsverstöße selbst haftet. Eine Haftung von amarate ist ausgeschlossen, da insoweit keine Verantwortlichkeit besteht.

(5) Erhält der Anbieter von einer möglichen Rechtsverletzung durch die Inhalte des Nutzers / Testers Kenntnis, wird er dem Nutzer hiervon unverzüglich in Textform Mitteilung machen.

(6) Mit Ausnahme der unter § 11 (4) aufgeführten Pflichtangaben innerhalb der Rezensionsleistung greift der Anbieter nicht aktiv in die Formulierung oder Abgabe von etwaigen Bewertungen des Testers ein und ihm ist es untersagt, darüber hinaus Einfluss auf die Meinung des Testers zu nehmen.

(7) Sofern der Nutzer Zugang zu persönlichen Daten und Kontaktdaten der Tester erhält, dürfen diese nicht zur Abgabe von Testprodukten außerhalb der Plattform des Anbieters genutzt werden. Nutzer dürfen Produkte nur über die Plattform des Anbieters an registrierte Tester abgeben.

(8) Der Anbieter übernimmt keine Garantie / Haftung für das Ergebnis etwaiger Produkttests bzw. amarate-Projekte und jegliche Aktionen.

(9) Sie als Produkttester/-käufer werden nach Ende der Bewerbungsphase und nach Zugang des Produktes seitens des Anbieters in regelmäßigen Abständen (Erinnerungsmails nach 7 bzw. 10 Tagen und nach Fristablauf) darüber informiert, welche Leistungen von Ihnen noch zu erbringen sind. Bei nicht erbrachter Rezensionsleistung durch den Tester auf unserer amarate-Plattform, nach Ablauf der oben aufgeführten 10 Tage Frist ab Erhalt oder Gewinn des Produktes (vgl. hierzu § 11 Ziffer 2), ohne rechtzeitige Angabe von Gründen oder bei Entfernung der Bewertung innerhalb von 3 Monaten nach Abgabe, wird eine Bearbeitungs- / Erstattungspauschale in Höhe von 50 Euro seitens amarate bzw. dem Anbieter erhoben und dem Tester in Rechnung gestellt. Weiterhin behält sich amarate bzw. der Anbieter bei nicht erbrachter Rezensionsleistung durch den Tester vor, nach Ablauf der oben genannten 10 Tage Frist den Rückversand des überlassenen Produktes zu verlangen. Die Bearbeitungs- oder Erstattungspauschale werden umgehend nach Erhalt der Rechnungstellung fällig.

(10) Ziel der Nutzung als Vermittlungsservices von Produkttestern ist die Generierung von Rezensionen auf der amarate-Plattform.

§ 12 Kernfunktionalität von amarate für Nutzer; Änderungen zu amarate

(1) amarate erlaubt generell Nutzern, die sich bei amarate registriert haben, Produktangebote für Deals und Produkttests einzurichten und zu verwalten. Mit der Einrichtung und Verwaltung gehen Nutzer vertragliche Verbindlichkeiten und somit zahlungspflichtige Bedingungen gegenüber amarate als Anbieter ein. Ein "Promotion-Deal oder Rezension-Deal" bedeutet, dass der Nutzer amarate Guthaben für einen Preisnachlass auf ein bestimmtes Produkt oder den entsprechenden Betrag an den Anbieter zur Beschaffung dieser Guthabens zur Verfügung stellt (für eine begrenzte Zeit/auf Basis einer begrenzte Menge), welche vom Nutzer bzw. Anbieter für Käufer angeboten werden, die sich zuvor auf der amarate-Plattform registriert haben. Dem Käufer steht es frei, (keinesfalls ist dies erforderlich), anderen Testern der amarate-Plattform oder Dritten die Promotion-Deal oder Rezension -Deal zu empfehlen, welche Sie auf der amarate-Plattform gesehen haben und dort erwerben können.

(2) Jederzeit können wir Funktionen und Funktionalitäten von amarate hinzufügen, löschen und/oder ändern, so wie wir es in unserem alleinigen geschäftlichen Ermessen als notwendig oder wünschenswert erachten. In Bezug auf neue oder zusätzliche Funktionen und Funktionalitäten können zusätzliche Bedingungen und/oder Gebühren für diese Funktionen gelten. Diese neuen oder zusätzlichen Funktionen treten umgehend nach Bekanntmachung dieser zusätzlichen Bedingungen und/oder Gebühren in Kraft und erfordern nicht Ihre ausdrückliche Zustimmung zu diesen zusätzlichen Bedingungen und/oder Gebühren. In der Folge werden sie Teil dieser Nutzungs- und Teilnahmebedingungen (auch wenn solche zusätzlichen Begriffe mit anderen Bedingungen dieser Teilnahme- und Nutzungsbedingungen in Konflikt stehen, werden sie in Bezug auf solche neuen oder zusätzlichen Funktionen Anwendung finden).

(3) Jegliche unserer Verpflichtungen und Zusicherungen, wie sie in diesen Nutzungs- und Teilnahmebedingungen vorzufinden sind, sind Teil unserer Geschäftspolitik und gelten zwischen sämtlichen Beteiligten.

§ 13 Nutzungsrechte / Nutzung von auf der amarate-Plattform bereitgestellten Materialien

Der Nutzer / Tester kann dem Anbieter für die Ausschreibung Produktbilder und einen Produkttext zur Verfügung stellen. Der Nutzer / Tester bestätigt, dass er die Nutzungsrechte an den zur Verfügung gestellten Produktbildern sowie Produkttexten besitzt und diese Nutzungsrechte dem Anbieter, zum Zwecke der reibungslosen Durchführung der Ausschreibung, einräumt. Der Nutzer stellt den Anbieter von eventuellen Ansprüchen Dritter frei.

(1) Die Inhalte der amarate-Plattform, die Ihnen von amarate oder den Nutzer zur Verfügung gestellt werden, einschließlich von Texten, Designs, Grafiken, Logos, Icons, Bildern, Audiodateien, Downloads, Interfaces, Codes und Software sowie Teile oder Kombinationen von diesen, sowie sonstige Unterlagen und Materialien (nachfolgend zusammen "Materialien"), sind urheberrechtlich und/oder markenrechtlich sowie durch weitere anwendbare Gesetze zugunsten von amarate und/oder Lizenzgebern von amarate geschützt und dürfen nur entsprechend den Vorgaben und Bedingungen von amarate und in Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen genutzt werden.

(2) Ausdrücklich erlaubt der Nutzer gegenüber amarate, dass jegliche Inhalte (insbesondere Produktbilder/-Texte) verbundener Unternehmen durch den Anbieter auf unsere Plattform übertragen & jederzeit für die plattformeigene Produktdarstellung verwendet werden können.

(3) Sie dürfen die auf der amarate-Plattform befindliche Materialien zum Zwecke der Information über Produkte und Leistungen von amarate herunterladen oder ausdrucken, sowie im Rahmen der für Ihre Teilnahme an einem konkreten amarate-Projekt geltenden Vorgaben und Richtlinien verwenden und verbreiten, vorausgesetzt, Sie ändern oder löschen keine der urheberrechtlichen, markenrechtlichen oder sonstigen Hinweise auf die Rechtsinhaberschaft, die in den von Ihnen angesehenen, heruntergeladenen oder ausgedruckten Materialien enthalten sind. Es liegt im alleinigen Ermessen von amarate, dieses Nutzungsrecht jederzeit einzuschränken oder zu widerrufen. Jede kommerzielle Nutzung der Materialien, insbesondere die Vervielfältigung, Umgestaltung, Verbreitung, Wiedergabe oder öffentliche Zugänglichmachung zu kommerziellen Zwecken, ist ohne Zustimmung des Rechtsinhabers ausdrücklich untersagt. Im Übrigen verbleiben sämtliche Rechte an den Produkten und Materialien, einschließlich aller damit verbundenen Rechte geistigen und gewerblichen Eigentums, bei amarate und/oder den Lizenzgebern von amarate.

(4) Die auf der amarate-Plattform angezeigten Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen sind registrierte und unregistrierte Kennzeichen von amarate, den Lizenzgebern von amarate sowie ggf. sonstigen Dritten. Die Rechte an diesen Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen stehen ausschließlich ihren jeweiligen Inhabern zu. Die Einräumung von Rechten zur Nutzung etwaiger auf der amarate-Plattform verwendeter Marken, Logos und sonstiger Kennzeichen bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der jeweiligen Inhaber, und nichts auf der amarate-Plattform oder in diesen Nutzungs- und Teilnahmebedingungen ist als Einräumung eines Rechts oder Erteilung einer Lizenz zur Nutzung etwaiger auf der amarate-Plattform verwendeter Marken, Logos und sonstiger Kennzeichen zu verstehen.

(5) amarate behält sich alle nicht ausdrücklich genannten Rechte in und an der amarate-Plattform und ihrem Inhalt vor.

§ 14 Bereitstellung von Inhalten durch Nutzer / Tester

a) Rechteeinräumung an von Nutzern / Testern bereitgestellten Inhalten

(1) Im Rahmen Ihrer Nutzung der amarate-Plattform, insbesondere Ihrer Teilnahme an amarate-Projekten, haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Inhalte wie Gesprächsberichte, Reportagen, Bilder, Audio- und Videodateien, Kommentare oder Blog-Beiträge (nachfolgend zusammen "Inhalte") an amarate zu übermitteln und zu veröffentlichen.

(2) Mit Ausnahme von Kommentaren, können Sie für sämtliche Inhalte, die Sie an amarate übermittelten, frei entscheiden, ob die Inhalte lediglich zur internen Informationen der amarate Mitarbeiter gedacht sind (dann werden Ihre Inhalte von amarate nur zur internen Auswertung der durchgeführten amarate-Projekte und Ihrer Aktivitäten verwendet) oder ob Sie die Inhalte zur Veröffentlichung freigeben wollen (dann können auch andere Personen Ihre Inhalte sehen).

(3) An sämtlichen Inhalten, die Sie an amarate übermittelten, räumen Sie amarate die folgenden Nutzungsrechte ein: Sofern Sie die Inhalte lediglich zur internen Verwendung bzw. Veröffentlichung freigegeben haben, räumen Sie amarate ein einfaches, weltweites, unentgeltliches Recht, für die Dauer des Schutzes des Rechts unter anwendbarem Recht, ein, die von Ihnen übermittelten Inhalte für interne Zwecke von amarate oder über die amarate-Plattform und das jeweilige amarate-Projekt sowie der Bewerbung des Angebots von amarate-Plattformen (einschließlich etwaiger Unterseiten oder der länderspezifischen Internetauftritte der amarate-Plattform und insbesondere zur Bewertung der amarate-Projekte und Ihrer diesbezüglichen Aktivitäten) zu nutzen, zu vervielfältigen und zu veröffentlichen. amarate ist zudem berechtigt, die von Ihnen freigegebenen Inhalte dem Nutzer, dessen Produkte Sie im Rahmen des jeweiligen amarate-Projekts getestet haben, zur Information über den Projektablauf (wie etwa Ergebnispräsentationen) für dessen interne Auswertung zur Verfügung zu stellen. Die Nutzungsrechteeinräumung umfasst insbesondere das Recht von amarate, die Inhalte, in beliebiger Form und auf jedem Medium, ganz oder teilweise für diese Zwecke zu vervielfältigen, zu veröffentlichen, zu speichern, zu übersetzen, zu verbreiten, öffentlich zugänglich zu machen und anderweitig wiederzugeben, sowie das Recht, die Inhalte – soweit für diese Zwecke aus technischen oder rechtlichen Gründen erforderlich – zu bearbeiten, umzugestalten oder zu verändern (unter Berücksichtigung der schöpferischen Eigenart der Inhalte und etwaiger Urheberpersönlichkeitsrechte).

(4) Sie erklären sich ferner damit einverstanden, dass amarate den von Ihnen gewählten Mitgliedsnamen, den Sie im Zusammenhang mit den Inhalten an amarate übermittelten, im Rahmen der von Ihnen freigegebenen Nutzung Ihrer Inhalte veröffentlichen darf. Ihre Urheberpersönlichkeitsrechte werden durch diese Bestimmung nicht berührt.

(5) Die von Ihnen zur Veröffentlichung freigegebenen Inhalte sind grundsätzlich ohne zeitliche Beschränkung über die amarate-Plattform abrufbar, solange auch das jeweilige amarate-Projekt, in dessen Rahmen die Veröffentlichung Ihrer Inhalte erfolgte, über die amarate-Plattform abgerufen werden kann. Sie können jedoch aus berechtigten Gründen (etwa bei Beendigung Ihrer Mitgliedschaft auf der amarate-Plattform) von amarate verlangen, dass die von Ihnen veröffentlichten Inhalte gelöscht werden.

(6) Im Rahmen der Freigabe Ihrer Inhalte kann es zudem sein, dass Ihnen die Möglichkeit geboten wird, optional darin einzuwilligen, dass

(i) amarate Ihre Inhalte für Zwecke der Werbung für die amarate-Plattform verwenden darf (werbliche Nutzung durch amarate). In diesem Fall räumen Sie amarate für die Dauer dessen Schutzes unter geltendem Recht das einfache, unterlizenzierbare, weltweite, unentgeltliche Recht ein, die Inhalte für die vorstehenden Werbezwecke in beliebiger Form oder auf jedem Medium, ganz oder teilweise in beliebiger Form (z.B. in Druckerzeugnissen, wie etwa Flyer, Messebanner und Broschüren, oder in digitaler Form, wie etwa in E-Mail Newslettern, Präsentationen, Online-Banner etc.) zu vervielfältigen, zu verbreiten, zu veröffentlichen, öffentlich zugänglich zu machen und sonst öffentlich wiederzugeben, sowie die Inhalte, soweit für diese Zwecke aus technischen oder rechtlichen Gründen erforderlich, zu bearbeiten, umzuwandeln oder umzugestalten (unter Berücksichtigung der schöpferischen Eigenart der Inhalte und etwaiger Urheberpersönlichkeitsrechte);

und/oder

(ii) amarate Ihre Inhalte an den Nutzer, dessen Produkte Sie im Rahmen des jeweiligen amarate-Projektes getestet haben, weitergeben darf, damit dieser mit Ihren Inhalten für die von Ihnen getesteten Produkte werben kann (Werbliche Nutzung durch Nutzer). In diesem Fall räumen Sie amarate für die Dauer dessen Schutzes unter geltendem Recht das Recht ein, dem jeweiligen Nutzer das einfache, unterlizenzierbare, weltweite, unentgeltliche Recht einzuräumen, Ihre Inhalte für die vorstehenden Werbezwecke ganz oder teilweise in beliebiger Form und auf jedem Medium (z.B. in Druckerzeugnissen, wie etwa Flyer und Broschüren, oder in digitaler Form, wie etwa Email Newsletter, Präsentationen und Online-Banner etc.) zu vervielfältigen, zu verbreiten, zu veröffentlichen, öffentlich zugänglich zu machen und sonst öffentlich wiederzugeben, sowie die Inhalte, soweit für diese Zwecke aus technischen oder rechtlichen Gründen erforderlich, zu bearbeiten umzuwandeln oder umzugestalten (unter Berücksichtigung der schöpferischen Eigenart der Inhalte und etwaiger Urheberpersönlichkeitsrechte).

(7) Die Erklärung Ihrer Einwilligung in die vorstehende Verwendung ist freiwillig und kann von Ihnen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden, es sei denn, dass der Widerruf amarate oder den jeweiligen Nutzer unbillig beeinträchtigt. Die Möglichkeit zum Widerruf ist insbesondere dann eingeschränkt, soweit er amarate oder den jeweiligen Nutzer in der Verwertung bereits erstellter oder beauftragter Werbemittel unangemessen beeinträchtigen würde. Bitte beachten Sie, dass bereits veröffentlichte Inhalte (etwa auf der amarate-Plattform) bei einem nachträglichen Widerruf der Einwilligung grundsätzlich weiterhin abrufbar oder öffentlich zugänglich bleiben. Sie können jedoch unter den vorstehend beschriebenen Voraussetzungen ggf. die nachträgliche Löschung dieser Inhalte verlangen.

(8) Sämtliche an amarate übermittelten personenbezogenen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie behandelt (https://www.amarate.me/c/datenschutz).

b. Richtlinien für von Nutzern / Testern / Käufer eingereichte Inhalte; Freistellung

(1) Für die von einem Nutzer / Tester an amarate übermittelten Inhalte, insbesondere für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit, ist allein der Nutzer / Tester oder ggf. Käufer verantwortlich.

(2) Sie verpflichten sich, nur dann Inhalte an amarate zu übermitteln, wenn sie sich sicher sind, dass für sämtliche von Ihnen eingereichten Inhalte die folgenden Richtlinien eingehalten sind:

- Sie sind alleiniger Urheber der Inhalte und Inhaber sämtlicher Rechte geistigen und gewerblichen Eigentums an den Inhalten oder Sie sind sonst dazu berechtigt, amarate die Inhalte für die in diesen Nutzungs- und Teilnahmebedingungen geregelte Nutzung zur Verfügung zu stellen und entsprechende Nutzungsrechte einzuräumen;

- Sämtliche Personen, die auf den von Ihnen eingereichten Inhalten abgebildet sind, haben ausdrücklich ihr Einverständnis in die Übermittlung bzw. Veröffentlichung der Inhalte erklärt (bei Kindern liegt außerdem das Einverständnis sämtlicher verantwortlicher Erziehungsberechtigter vor);

- Sämtliche von Ihnen eingereichten Inhalte sind inhaltlich richtig und korrekt;

- Die Nutzung der von Ihnen eingereichten Inhalte verletzt diese Nutzungs- und Teilnahmebedingungen nicht.

- Sie werden keine Inhalte einreichen,

- von denen Sie wissen, dass diese vertraulich, falsch, ungenau, irreführend oder betrügerisch sind;

- die gegen das Urheberrecht oder sonstige Rechte Dritter, insbesondere Persönlichkeitsrechte oder Rechte geistigen oder gewerblichen Eigentums, verstoßen;

- die gegen gesetzliche Vorschriften oder behördliche Anordnungen verstoßen oder anderweitig unzulässig sind;

- die für ein Individuum oder ein Unternehmen diffamierend, verleumderisch, beleidigend oder diskriminierend sind;

- für die Sie eine Zahlung oder andere Gegenleistung eines Dritten erhalten hast oder bei denen es sich um kommerzielle Inhalte für Zwecke der Werbung für eigene oder fremde Angebote handelt;

- die Informationen bezüglich anderer Websites, Adressen, E-Mail-Adressen, Kontaktinformationen oder Telefonnummern enthalten;

- die Computerviren, -würmer oder sonstige potentiell schädliche Computerprogramme oder Dateien oder jedwede Form von "Spam" enthalten.

(3) Sie stellen amarate (sowie deren Organe und Angestellte) insofern von allen Ansprüchen, Forderungen und Schäden frei - einschließlich evtl. entstehender angemessener Anwalts- und Gerichtskosten -, die aus einer schuldhaften Verletzung Ihrer oben genannten Verpflichtungen resultieren. Eine Haftung für sämtliche Forderungen, die sich aus diesen Inhalten und etwaigen Folgen auf verbundenen Online-Plattformen ergeben, schließen wir aus.

(4) amarate behält sich das Recht vor, jegliche Inhalte ohne Vorankündigung zu löschen oder abzuändern, sofern amarate nach eigenem Ermessen der Meinung ist, dass die Inhalte die vorstehenden Richtlinien, sonstige Bestimmungen dieser Nutzungs- und Teilnahmebedingungen oder anwendbares Recht verletzen.

(5) In jedem Fall behält sich amarate das Recht vor, eingereichte Inhalte ohne Vorankündigung zu entfernen oder ihre Veröffentlichung oder Verbreitung zu verweigern.

§ 15 Vorbeugende Unterlassungserklärung für Nutzer

Der Nutzer wird die Tester bzw. Käufer in keiner Art beeinflussen (z.B. Bezahlung in Form von Geld oder Geschenkgutscheinen, Bonus-Inhalte, Ermöglichen der Teilnahme an einem Wettbewerb oder Gewinnspiel, Rabatte für zukünftige Einkäufe, zusätzliche Produkte oder andere Geschenke) und nicht kontaktieren. Der Nutzer verpflichtet sich gegenüber dem Anbieter für jeden einzelnen Fall der Zuwiderhandlung zur Zahlung einer Vertragsstrafe an den Anbieter i.H.v. 5.000,- EUR (netto).

§ 16 Ausloggen aus Ihrem Account, Sicherheit

(1) Das Ausloggen aus Ihrem Account ist schnell und unkompliziert möglich. Dafür klicken Sie in der "Mein Profil"- Verwaltung Ihres Accounts auf den Button "Ausloggen". Der Abmeldevorgang für das Konto wird umgehend eingeleitet. Wenn Ihnen unsere amarate-Startseite angezeigt wird, haben Sie sich erfolgreich ausgeloggt.

(2) Denken Sie bitte aus Sicherheitsgründen (insb. Datenschutz) daran, sich jedes Mal, bevor Sie unsere amarate-Plattform verlassen, sich aus Ihrem Account auszuloggen. Dies gilt insbesondere für den Fall, dass Sie Ihren Account von einem fremden oder öffentlich zugänglichen Computer bzw. einer solchen Internetverbindung aufrufen.

§ 17 Kündigung, Löschung Ihres Accounts und Abwicklung

(1) Sie können Ihren Account über den Kundenservice jederzeit schriftlich per Post an (Review Intelligence GmbH, August-Bebel-Allee 6, 53175 Bonn, Deutschland) oder Email ([email protected]) löschen lassen. Hierin liegt eine Kündigung des Nutzungsvertrages.

(2) Auch wir können den Nutzungsvertrag kündigen. Unsere ordentliche Kündigung ist nur mit einer Frist von 2 Wochen zum Monatsende möglich. Ohne die Einhaltung einer Kündigungsfrist können wir aus wichtigem Grund außerordentlich insbesondere kündigen, wenn

- Sie gegen die AGB oder diese Nutzungs- und Teilnahmebedingungen verstoßen und im Fall von leichten Verstößen dieser auch nach Abmahnung nicht beseitigt wird;

- andauernde Betriebsstörungen in Folge höherer Gewalt auftreten, die außerhalb unseres Machtbereichs liegen.

(3) Mit Wirksamwerden der Kündigung ist der Zugang zu Ihrem Account nicht mehr möglich.

(4) Bestehende Rechtsverhältnisse (bereits getätigte Produkttest oder genutztes Guthaben) zwischen Ihnen und amarate bleiben von der Kündigung unberührt und werden rechtskonform abgewickelt.

(5) Ein Anspruch auf Teilnahme an Produkttests und die Nutzung des Guthabens besteht auch in diesem Rahmen nicht.

(6) Der Anbieter wird von seinem Recht zur ordentlichen Kündigung und zur Löschung des Accounts Gebrauch machen, wenn der Nutzer sich mindestens ein Jahr lang nicht mehr eingelogged und auf eine Erinnerungsnachricht nicht reagiert hat. Jegliche Guthaben verlieren in der Folge ihre Gültigkeit.

(7) Der Umgang mit Ihren Daten in diesen Fällen ist in unserer Datenschutzerklärung (https://www.amarate.me/c/datenschutz, in Ziffer 3.5) geregelt.

§ 18 Sperrung Ihres Accounts

(1) Wir behalten uns vor, Sie von der Nutzung unserer Plattform und unseren Dienstleistungen (oder Teilen davon) auszuschließen (nachfolgend "Sperrung"). Wenn Ihr Account gesperrt ist, können Sie nicht auf Ihren Account zugreifen und auch an keinen Produkttests teilnehmen, Ihnen werden keine weiteren Produkte postalisch zugeschickt bzw. Sie können nicht in Deals AMAs erwerben bzw. diese einlösen. In diesem Fall bitten wir Sie, sich an unseren Kundenservice per Email ([email protected]) zu wenden.

(2) amarate ist berechtigt, Sie zu sperren, wenn

- Sie falsche Kontaktdaten angegeben haben, insbesondere eine ungültige oder Ihnen nicht gehörende Emailadresse oder eine falsche Kontoverbindung;

- Sie ihrem Account übertragen oder die Zugangsdaten Dritten zugänglich machen;

- über Ihr Vermögen das Insolvenzverfahren oder ein anderes der Schuldenregulierung dienendes gerichtliches oder außergerichtliches Verfahren eingeleitet ist oder wird;

- Sie trotzdem gegen Bestimmungen der AGB oder dieser Nutzungsbedingungen verstoßen;

- ein anderer wichtiger Grund vorliegt.

(3) § 17 Ziffern 6 und 7 gelten entsprechend.

§ 19 Zahlungsarten und -bedingungen

Der Anbieter stellt dem Nutzer / Tester ausschließlich folgende Zahlungsarten zur Verfügung: Zahlungsdienstleister via PayPal, SOFORT Überweisung, per Kreditkartenabbuchung (Visa / Master Card) und/oder Banküberweisung. Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass andere Zahlungsarten nicht angeboten werden, abweichende Regelungen bedingen der bestätigten Schriftform seitens des Anbieters. Unsere Preisangaben in unserer Webpräzens sind Endpreise und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer. Sie verstehen sich zuzüglich anfallender Versandkosten.

(1) Zahlungsabwicklung via PayPal

Bei der Zahlungsabwicklung können Sie u.a. die Dienste des Zahlungsdienstleisters PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg ("PayPal") nutzen. Dabei werden Sie im Anschluss Ihrer Bestellung auf die Webseite von PayPal weitergeleitet. Für Sie ist hierdurch erkennbar, dass Sie unsere Webseite verlassen und auf externe Inhalte zugreifen.

(2) Zahlungsabwicklung via SOFORT Überweisung

Sie können auch bequem mit SOFORT Überweisung, einem neuen und TÜV-zertifizierten Online-Zahlungssystem auf Basis des Online-Bankings mit PIN-/ TAN-Eingabe zur sicheren und schnellen Abwicklung Ihrer Online-Käufe der SOFORT GmbH, Fußbergstraße 1, 82131 Gauting, Deutschland bezahlen. Bei der Auswahl der Zahlungsart "Sofortüberweisung" werden Sie im Anschluss an den Bestellvorgang automatisch auf das sichere Zahlungsformular der SOFORT GmbH weitergeleitet. Für Sie ist hierdurch erkennbar, dass Sie unsere Webseite verlassen und auf externe Inhalte zugreifen.

(3) Administration der Zahlungsvorgänge durch Heidelpay

Mit der Administration der Zahlungsvorgänge ist unser Zahlungsdienstleister, die Heidelberger Payment GmbH, Vangerowstraße 18, 69115 Heidelberg (nachfolgend "Heidelpay") beauftragt. Da wir die Zahlung nicht selbst durchführen, erfolgt die Erfassung, Verarbeitung und Speicherung von Daten zur Abwicklung des elektronischen Zahlungsverkehrs ausschließlich durch Heidelpay. Die Datenverarbeitung erfolgt im Auftrag von uns.

(4) Zahlungsabwicklung via Kreditkarte

Um per Kreditkarte zu bezahlen, wählen Sie im Zahlungsvorgang Kreditkarte als Zahlungsart aus. Nun werden Sie aufgefordert, die Kartenart, Ihre Kundendaten, den Namen des Karteninhabers, die Kreditkartennummer, die Prüfziffer sowie die Gültigkeitsdauer anzugeben. Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung. Bei Auswahl der Zahlungsart Kreditkarte fallen keine zusätzlichen Kosten an.

(5) Zahlungsabwicklung via Banküberweisung

Sie können für die Bezahlung auch eine Banküberweisung nutzen. Nach dem Bestellvorgang übermitteln wir Ihnen umgehend unsere für die Bezahlung erforderliche Bankverbindung mit der BIC (Swift-Code) und der IBAN sowie dem Namen des Kontoinhabers. Mittels dieser Kontodaten müssen Sie im Rahmen des Abschlusses Ihres Zahlungsvorgangs die Banküberweisung durchführen. Hierfür fallen möglicherweise zusätzliche Kosten bei Ihrer Bank an.

§ 20 Haftung

(1) Der Anbieter haftet in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Haftung für Garantien erfolgt verschuldensabhängig. Für leichte Fahrlässigkeit haftet der Anbieter ausschließlich nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes, wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder wegen der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Der Schadensersatzanspruch für die leicht fahrlässige Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird. Für das Verschulden von Erfüllungsgehilfen und Vertretern haftet der Anbieter in demselben Umfang.

(2) Die Regelung des vorstehenden § 20 Ziffer 1 erstreckt sich auf Schadensersatz neben der Leistung, den Schadensersatz statt der Leistung und den Ersatzanspruch wegen vergeblicher Aufwendungen, gleich aus welchem Rechtsgrund, einschließlich der Haftung wegen Mängeln, Verzugs oder Unmöglichkeit.

(3) Wir bemühen uns stets sicherzustellen, die vertraglichen Pflichten gegenüber unseren Nutzern einzuhalten und einen reibungslosen Geschäftsverlauf zu gewährleisten. Für Fälle, in denen sich die Durchführung vertraglicher Pflichten dem Verantwortungsbereich des Anbieters entzieht, haften wir als Anbieten nicht für vertragliche Schlechtleistung und Nichterfüllung.

§ 21 Urheberrecht

(1) Die Rechte des gesamten Inhalts, der auf unserer Plattform verfügbar ist oder durch uns bereitgestellt wird, wie Texte, Logos, Bilder, Grafiken, Button-Icons oder Videos-Clips, liegen entweder bei uns oder bei Dritten, die Inhalte zuliefern oder auf der Plattform bereitstellen. Diese Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Wir kennzeichnen die Inhalte Dritter als solche. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

(2) Ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers ist es untersagt, den Inhalt oder Teile daraus systematisch zu extrahieren und/oder zu verwenden. Insbesondere ist es untersagt, ohne diese ausdrückliche schriftliche Zustimmung, Datensammel- und Extraktionsprogramme, wie bspw. Data Mining oder Robots einzusetzen. Des Weiteren ist es ebenfalls ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung untersagt, eigene Datenbank herzustellen und/oder zu veröffentlichen, wenn diese wesentlichen Teile unserer Plattform, wie insbesondere Preise und Produktinformationen, beinhalten. Downloads und Kopien von Inhalten dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

§ 22 Verfügbarkeit und Haftung

(1) Wir bemühen uns stets sicherzustellen, dass unsere Plattform ohne Unterbrechungen verfügbar ist und die Übermittlungen der Inhalte fehlerfrei sind. Durch die Beschaffenheit des Internets kann dies jedoch nicht garantiert werden.

(2) Zudem kann Ihr Zugriff auf unsere Plattform gelegentlich unterbrochen oder beschränkt sein, um Instandsetzungen, Wartungen oder die Einführung von neuen Einrichtungen oder Services zu ermöglichen. Wir versuchen die Häufigkeit und Dauer jeder dieser vorübergehenden Unterbrechung oder Beschränkung zu begrenzen.

(3) Wir haften Ihnen gegenüber in allen Fällen vertraglicher und außervertraglicher Haftung bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen. Dasselbe gilt für unsere gesetzlichen Vertreter und die von uns eingesetzten Erfüllungsgehilfen.

(4) In Fällen einfacher Fahrlässigkeit haften wir, soweit in § 22 Ziffer 5 nicht abweichend geregelt, nur bei Verletzung einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie als Nutzer / Tester regelmäßig vertrauen dürfen (sog. Kardinalpflicht), und zwar beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren und typischen Schadens. In allen übrigen Fällen ist unsere Haftung vorbehaltlich der Regelung § 22 Ziffer 5 ausgeschlossen.

(5) Unsere Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, und soweit zwingend auf Grund gesetzlicher Vorschriften (z.B. nach dem Produkthaftungsgesetz) unbeschränkt gehaftet wird, sowie bei der Übernahme einer Garantie, bleibt von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen bzw. Haftungsausschlüssen unberührt.

§ 23 Disclaimer - Haftungsausschluss

(1) Haftung für Inhalte:

Die Inhalte unserer Plattform wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Dienstleister sind wir gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienstleister jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

(2) Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

§ 24 Schlussbestimmungen

(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland ("BRD") unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Wenn Sie zum Zeitpunkt der Nutzung unserer amarate-Plattform (bspw. durch einen Produkttest oder Deal Abschlusses oder die Einrichtung und Verwaltung von Nutzerbedingungen) Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in einem anderen Staat als der BRD haben, bleibt die Anwendung zwingender Rechtsvorschriften dieses Staates unberührt und als Gerichtsort wird Bonn bestimmt.

(2) Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen wirksam. Anstelle der unwirksamen Punkte treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften. Soweit dies für eine Vertragspartei eine unzumutbare Härte darstellen würde, wird der Vertrag jedoch im Ganzen unwirksam.

(3) Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten gibt es seit dem 9. Januar 2016 für Verbraucher die Möglichkeit, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online- Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Schlichtungs-Plattform ("OS-Plattform") beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und kann über folgenden Link erreicht werden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Derzeit nehmen wir an einer solchen Streitschlichtung nicht teil. Sollten Fragen oder Probleme mit Ihrem Produkttest auftreten, stehen wir selbstverständlich auch in diesem Rahmen für Sie unter [email protected] bereit.

Die Nutzungs- und Teilnahmebedingungen sind aktuell gültig (Stand: 09.07.2019).

Kontakt

Sie haben Interesse, Fragen oder Probleme? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!